SUBWAY September 2021

listen » Ohne mit der Tür ins Haus fallen zu wollen, aber dieses Album ist ein Banger – jeder Song ein Hit mit ordentlich Ohrwurmgarantie. Mit flinker Zunge träl- lert sich Drangsal gewohnt ehrlich durch das elf Track starke Album, in den Backgroundchören harmonieren unter anderem Ilgen-Nur und Mia Morgen mit dem Herxheimer Multiinstrumentalisten und an einigen Zeilen seines dritten Albums feilte der 28-Jährige mit niemand geringerem als Podcast-Partner Casper und Tocotronic-Poeten Dirk von Lowtzow. Große Pop-Ges- ten treffen auf schrammelnde Postpunk-Gitarren, auf- geblasene Synthie-Fanfaren und zärtliche Streicher. Drangsals „Exit Strategy“? Alles ist möglich. DR Exit Strategy DRANGSAL Genre Pop Release 27. August Label Virgin Music/Universal Music Fazit Unikat Foto Clara Nebeling Genre Electro-Pop Release 3. September Label Morr Music » Zwar ist das Werk von Dntel groß und sei- ne Discografie reicht bis 2001 weit zurück, dennoch gelangte die außergewöhnliche Mi- schung aus sanftem Retro-House und melodi- schen Popelementen nie in den Mainstream. Dabei hat der hinter dem seltsamen Namen stehende Künstler Jimmy Tamborello aka die zweite Hälfte der US-Indieband The Postal Service ein feines Gespür für einen unbe- schwert-leichten Indiesound. Das neue, mit zehn Tracks bestückte Album „Away“ ist so zart wie das rosa-angehauchte Cover und schmiegt sich in so frustrierenden Zeiten, wie wir sie gerade erleben, wie zuckersüßer Balsam um die Seele; entschleunigend, beru- higend und mit leichter 80's-Nostalgie. LF Away DNTEL Fazit wohlig-weich 21 » Es ist der letzte Sommertag, im Cabrio weht warmer Wind um die Nase, man ist gera- de auf dem Rückweg von der oder dem Ex, nachdem man seine letzten sieben Sachen abgeholt hat. Im Auto läuft Alli Neumann mit ihrem zwölf Song starken Debütalbum und pusht nochmal das Ego auf dem Weg in den Post-Break-up-Glow-up, denn wenn das Leben gerade hart ist, braucht es umso bessere Musik. Alli hat bereits zwei fette EPs gedropped und in jüngeren Jahren sogar Conny-Francis-Klassiker in Altenheimen ge- sungen. Auf peppigen Pop-Beats besingt die freche Wahl-Hamburgerin mit ihrer Stimme, die leicht nach Whiskey und Kippen klingt, den Zustand des Erwachens und des Sich-frei- Machens. Emanzipation ist hier das Stich- wort. Also lasst uns das Tanzbein schwingen, es ist Zeit für Self-Empowerment! MV Madonna Whore Komplex ALLI NEUMANN Genre Pop Release 3. September Label JAGA Recordings Fazit Befreiungsschlag

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxNDky