SUBWAY Dezember 2020

DasbesondereCafémitPlattenladen imschönenHandelsweg. Mo -Mi10 -23Uhr ·Do10 -1Uhr ·Fr+Sa12 -1Uhr ·So12 -19Uhr Handelsweg 11 (näheAltstadtmarkt) · 38100Braunschweig Telefon0531/2254177 · www.cafe-riptide.de 1. PLATZ SUBWAY ESERPOLL2011 INDERKATEGORIE „CAFÉ/BAR/KNEIPE“ 3. PLATZ CARGORECORDSPLATTENLADENAWARD2011 VONALLENUNABHÄNGIGEN PLATTENLÄDEN INGANZDEUTSCHLAND er ic e an & füra l EureUnter h ützung! OhneEu a wärea l diesni a tmögli a gewesen. Hochachtungsvoll EuerCaféRiptide 2020 SUBWAY.DE 16 Foto Martin Lamberty » Nach all den Absagen und der lähmenden Konzertflaute haben AnnenMay- Kantereit uns ein vorweihnachtliches Geschenk gegen Ende dieses schlimmen Jahres gemacht. Über Nacht hat das Kölner Trio ihr drittes Album „12“ veröf- fentlicht; ein Lockdown-Album, das auf die poetischste und melancholischste Art und Weise den Zustand vertont, in dem Musiker seit Monaten vor sich hin wabern. Noch nachdenklicher als sonst singt Herzschmerz-Henning am Tasteninstrument der großen Gefühle und findet wie immer genau die rich- tigen Worte für das, was gerade passiert – nicht nur Corona, sondern auch Hanau und Moria. Rauschend, roh und unverblümt spielen sich die Jungs durch diese schwere Zeit und lassen uns daran teilhaben – stark. LF » Große Überraschung: Extrabreit feiern ihr Comeback – nach zwölf Jahren Pause. In den 90ern gab es keine Party ohne ihre Hits, entsprechend gespannt war ich auf die neue Platte. Die 13 neuen Stücke sind typisch Extrabreit – musikalisch irgendwo zwischen Fun-Punk, NDW und breitbeinigen Hymnen – jedoch fehlt ein wenig das Freche, Unbekümmerte, Flotte. Insgesamt klingt „Auf Ex!“ etwas langsamer, getragener, dazu kommt dann aber die einzig- artige, vertraute Stimme von Kai Hawaii – wunderbar! Was über allen Stücken steht, ist diese Selbstreflexion; die Reife der Texte vom Leben, vom Scheitern und falschen Entscheidungen. Extrabreit sind wieder da, gut gealtert und mit viel Klasse, natürlich aber humorvoll verpackt. CR 12 ANNENMAYKANTEREIT Auf Ex! EXTRABREIT Genre Indie/Liedermaching Label AnnenMayKantereit/IrrsinnTonträger » Mit ihrer ersten EP „Moon“ wurde die Musikproduzentin CATT 2019 ein leuchtender Stern am Newcomer-Himmel. Mit ihrer schimmernden Haut, den blonden Haaren und ihrer lieblichen Stimme wird ihr dieser Titel mehr als gerecht. Nun präsentiert die Berlinerin ihr Debüt-Album, das mit deepen Songtexten nach Antworten auf das Chaos in dieser Welt sucht. Dabei taucht man ein in harmonische Klänge, geschaffen von CATTs charakteristischem Kla- vierspiel, gemixt mit rhythmischen Percussion-Einsätzen. Hier und da überraschen mutige Blechbläser und machen „Why, Why“ zu einer hoffungsvollen Hymne. AW Why, Why CATT Genre Indie Label Listenrecords Fazit mystisch Fazit einzigartig Fazit hart wie Marmelade Genre Rock Label Premium/Soulfood EinMusiktippvonRiptide- GeschäftsführerChrisRank.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxNDky